So geht als tragisch-traurige Figur in die Parteiengeschichte

So geht als tragisch-traurige Figur in die Parteiengeschichte ein. Er hätte eine historische Figur werden können, einer, der dem System und der grünlinken Diskurshegemonie, auf der es errichtet ist, einen entscheidenden Stoß versetzt.

So geht als tragisch-traurige Figur in die Parteiengeschichte
Scroll to top