2017 entschied das Bundesverwaltungsgericht, dass Schwerstkranken

2017 entschied das Bundesverwaltungsgericht, dass Schwerstkranken in Extremfällen der Zugang zu tödlichen Medikamenten nicht verwehrt werden darf. Trotzdem lässt Gesundheitsminister alle Anträge pauschal ablehnen.

2017 entschied das Bundesverwaltungsgericht, dass Schwerstkranken
Scroll to top